Seit Fasnet 1998 treffen sich motivierte Frauen am Donnerstagvormittag zur wöchentlichen Sportstunde in der Ringerhalle. Die Vormittagsgruppe hat sich daran erinnert, dass seither 20 Jahre vergangen sind und das Jubiläum mit einem eleganten Frühstück gefeiert.

"20 Jahre und noch immer fit - ist das nicht toll", meint Leiterin Martina Stockburger. Aber Nein, fit sind sie gerade weil sie schon so lange regelmäßig Aerobic, BBP, Rückengymnastik, Herz und Kreislauf-
in Form von Step-Aerobic und auch viele neue Trends trainieren! Daneben wurde schon jongliert, Brainfitness betrieben und auch Tanztrends wie Salsa, Tae-Bo, Zumba und sogar Bauchtanz ausprobiert. Jährliche Wanderungen, Sportfrühstücke und natürlich auch Weihnachtsfeiern boten etwas Abwechslung vom „harten Training“.

Trends kamen und gingen, die Frauen jedoch blieben und sind mit Begeisterung und Durchhaltevermögen immer da. Einige sind schon von Anfang an dabei, und sie haben nach den Berechnungen von Martina Stockburger in dieser Zeit über 6 Millionen Sportschritte geleistet.
Auch gibt es neu Hinzugekommene und auch „Saisonkräfte“ und jede bringt sich so ein, wie es die persönlichen Umstände erlauben. Und wie es im Sport so ist, gibt es keinerlei Altersgrenzen!

Hier alle Angebote und Trainingszeiten des KSV Tennenbronn für Freizeitsport:

Montag von 18.00 - 19.00 Uhr (Frauen) Gerade KW: Stepstunde, Ungerade KW: Aerobic (Low-Impact), Mittwoch von 18.00 - 19.00 Uhr (Frauen) Aerobic (High-Impact), Gymnastik sowie BBP-Training Mittwoch von 19.30 - 20.30 Uhr (Frauen und Männer) Aerobic, Gymnastik, BBP-Training, Krafttraining Mittwoch 20.15 Uhr - 21.30 Uhr (Männer, Schulturnhalle) Herz-Kreislauftraining, Gymnastik, Ballspiele Donnerstag von 9.00 - 10.00 Uhr (Frauen) Aerobic (Low-Impact), Gymnastik mit und ohne Handgeräte Donnerstag Sommerzeit 18.00 Uhr; Winterzeit 14.30 Uhr Walking/Nordic-Walking