In den Reihen der südbadischen Mannschaft gingen David Brenn und Timo Moosmann am Samstag, den 21.4.2018 beim bedeutenden internationalen "3. Gebrüder Saitiev Turnier um den Großen Preis von Ostbelgien" an den Start. Als dritter Tennenbronner war Winfried Schubert in seiner Funktion als Vizepräsident Sport des SBRV mit von der Partie. Austragungsort war die Stadt Kelmis im Dreiländereck Belgien - Niederlande - Deutschland.

Das Team Südbaden in Belgien. Vorne links David Brenn und Timo Moosmann, ganz rechts Winfried Schubert.

Ein besonderer Moment war die Begrüßung durch Buvaisar Saitiev, dem dreimaligen Olympiasieger und sechsmaligem Weltmeister, bevor es auf den Matten zur Sache ging. Das gesamte Turnier wurde sehr stark von Ringern mit osteuropäischen Wurzeln geprägt. David Brenn (61kg) und Timo Moosmann (65kg) belegten am Ende des Tages jeweils den ausgezeichneten dritten Rang in der Juniorenklasse. David konnte sich im letzten Kampf mit 10:6 gegen den Franzosen Adam Biboulatov durchsetzen, Timo besiegt in einem starken Kampf Ekrem Gülönü aus Nordrhein-Westfalen mit 12:10.