Zu einem Ausflug in die Pfalz luden die Schülertrainer des KSV Tennenbronn ihre Schützlinge am vergangenen Wochenende ein. Am Sonntag stand ein Besuch des Holiday-Park in Haßloch auf dem Programm, aber vor dem Vergnügen wurde am Samstag noch ein Turnier in Pirmasens bestritten.

Schülertrainer Daniel Reiner mit seinen Jungs im Holiday-Park

Die Attraktionen des Holiday-Park verdienten sich die Jungs auf der Matte redlich. Sieben der neun Tennenbronner Ringer starteten bei der C-Jugend und sie konnten hier die Vereinswertung gewinnen vor einem Team aus der Ukraine und den Vereinen Ispringen, Heusweiler und Mainz. Je ein Ringer war im B- und D-Jugendalter dabei.  Die Erfolge im einzelnen:

1. Plätze: Enes Vehapi, Luis Hils, Wisdom Samuel-Clement

2. Platz: David Samuel-Clement

3. Plätze: Jamie Fichter, Luca Schetterer

5. Platz: Noah Meier

6. Platz: Lukas Hermann

7. Platz: Adam Svec