Nach gemeinsamer Abstimmung mit dem Gegner ASV Urloffen II findet der Vorrundenkampf in der Südbadenliga am kommenden Samstag, den 24. Oktober nicht statt. Die aktuelle Corona-Situation und die Einstufung der Risikogebiete haben beide Vereine zu dieser Entscheidung veranlasst.

Noch wollen die Verantwortlichen aber die Südbadenliga nicht als Ganzes stoppen, sondern wenn möglich den jetzt abgesagten Termin zu einem späteren Zeitpunkt nachholen. Planmäßig wäre der nächste Kampftag für den KSV Tennenbronn am 14. November 2020. Ob dieser haltbar ist, kann erst zeitnah entschieden werden. Das Training wird unter den entsprechenden Hygieneregeln fortgesetzt.