Regionalliga Baden-Württemberg
KSV Hofstetten I - KSV Tennenbronn I  16:9

Landesliga Südbaden
KSV Hofstetten II - KSV Tennenbronn II  16:12

Am Samstag, den 10. September startete der KSV Tennenbronn I seine Runde gegen den KSV Hofstetten. Insgesamt waren es ca. 400 Zuschauer.
Der KSV Hofstetten gewann die ersten drei Kämpfe durch Punktesiege. Im vierten Kampf holte Miroslav Geshev gegen Fabian Hofer die ersten Punkte für den KSV Tennenbronn.

Unglücklich verlierte Timo Moosmann nach einem starken Kampf gegen Dario Dittrich mit 6:8 Punkten. Lukas Brenn verliert technisch Überlegen gegen Julian Neumaier mit 7:17 Punkten. Unser jüngster Kämpfer Enes Vehapi mit 14 Jahren zeigte einen starken Kampf und verliert nur mit 7:17 Punkten. In der Gewichtsklasse bis 80 kg gewann Timo-Marcel Nagel mit vielen Beinangriffen mit 10:4 Punkten. Mathias Schondelmaier verliert seinen Kampf ganz knapp mit 1:2 Punkten. Den letzten Kampf gewann Fabian Reiner souverän mit 15:0.

Trotz engen Kämpfen verlor der KSV Tennenbronn I mit 9:16 Punkten gegen den KSV Hofstetten I

Die Übersicht, Hofstetten zuerst genannt:
57 kg F David Kuhner – Sven Hermann  3:0 (PS 10:3)
61 kg G Andrea Martino – Julian Götz  2:0 (PS 5:3)
66 kg F Dario Dittrich – Timo Moosmann  1:0 (PS 8:6)
71 kg G Dominik Wölfle – Enes Vehapi  3:0 (17:7)
75A kg F Marius Allgaier – Mathias Schondelmaier  1:0 (PS 2:1)
75B kg G Jan Allgaier – Fabian Reiner  0:4 (TÜ 0:15)
80 kg F Florian Wölfle – Timo-Marcel Nagel  0:2 (PS 4:10)
86 kg G Julian Neumaier – Lukas Brenn  4:0 (TÜ 17:1)
98 kg F Fabian Hofer – Miroslav Geshev  0:3 (PS 0:13)
130 kg G Patrick Neumaier – Lenard-Istvan Berei  2:0 (PS 5:1)


Auch die 2. Mannschaft des KSV Tennenbronns hatte am Samstag, den 10. September einen Auswärtskampf in Hofstetten. Hierbei waren es ca. 150 Zuschauer.

David Langenbacher verlor den ersten Kampf mit 13:7 und in der Gewichtsklasse bis 61kg musste der KSV Tennenbronn die Punkte dem KSV Hofstetten kampflos überlassen. Durch eine Schulterniederlage verlor Tian Storz in der Gewichtsklasse bis 66 kg gegen Jonas Neumaier. Einen Punkt für den KSV Tennenbronn holte Jens Staiger durch einen Punktesieg mit 6:8 gegen Pascal Volk. Im Anschluss holte Leon Schetterer mit 0:17 für den KSV Tennenbronn 4 weitere Mannschaftspunkte. In der Gewichtsklasse bis 75B verlor Hans-Ulrich Leusmann gegen Simon Allgaier mit 5:1. Zwei weitere Punktesiege holten für den KSV Tennenbronn Matteo Lehmann und Hadis Vehapi. Lucas Schetterer verlor mit 16:0 gegen Claudius Allgaier in der Gewichtsklasse bis 98 kg. Weinen weiteren Kampf gewann Jonas Schondelmaier gegen Markus Soosten mit 0:13.

Am Ende verlor der KSV Tennenbronn II mit 16:12 gegen den KSV Hofstetten II.

Die Übersicht, Hofstetten zuerst genannt:
57 kg F Tobias Neumaier – David Langenbacher  2:0 (PS 13:7)
61 kg G Jannis Lehmann –                                 4:0 (KL)
66 kg F Jonas Neumaier – Tian Storz  4:0 (SS 2:2)
71 kg G Pascal Volk – Jens Staiger  0:1 (PS 6:8)
75A kg F David Fehrenbacher – Leon Schetterer  0:4 (TÜ 0:17)
75B kg G Simon Allgaier – Hans-Ulrich Leusmann  2:0 (PS 5:1)
80 kg F Claudio Wernet – Matteo Lehmann  0:2 (PS 0:4)
86 kg G Elias Allgaier – Hadis Vehapi  0:2 (PS 1:7)
98 kg F Claudius Allgaier – Luca Schetterer  4:0 (TÜ 16:0)
130 kg G Markus Soosten – Jonas Schondelmaier  0:3 (PS 0:13)